bootscharter-masuren.de

Masuren wird auch das Land der Tausend Seen genannt und liegt im Nordosten von Polen - Erleben Sie unvergeßliche Aufenthalte an der Masurischen Seenplatte auf einem Charterboot

 
Home Charterboote Masuren Charterpreise Revierbeschreibung Kontakt
 
 

Bootscharter in Masuren / Polen - mieten Sie ein Boot auch ohne Bootsführerschein

Masuren, eine Region im Nord-Osten Polens, das Land der tausend Seen. Beeindruckende Naturlandschaften und die Masurische Seenplatte laden zu einem unvergesslichen Urlaub voller Ruhe und Entspannung ein.

Unser Stützpunkt befindet sich im Norden der Masurischen Seenplatte in der Ortschaft Wikasy bei Gizycko, die seit Jahren mit Mikolajki um den Titel der polnischen Hauptstadt für Wassersport kämpft.

Die Adresse der Charterbasis:
„PTTK“ Wilkasy
Niegocinska 1
11-500 Wilkasy /Polen

Masuren wird auch das Land der Tausend Seen genannt und liegt im Nordosten von Polen. National Geographie Travel hat Masuren auf Platz 20 im Ranking der wichtigsten Orte weltweit gesetzt.

Dabei wurde auch die Einzigartigkeit der Region nicht nur in Polen, sondern in ganz Europa hervorgehoben. In der Masurischen Seenplatte gibt es über 2000 Seen mit einer Fläche von mehr als 1 Hektar, viele Flüsse und mehr als ein Dutzend Wasserkanälen. Die größten Seen sind Sniardwy !ca. 109,7 km2 ), Mamry (102,4 km2), Jeziorak (34,5 km2 ) und Niegocin (26 km21.

In Masuren gibt es Naturschutzgebiete mit großen Eichen-Buchen-Wäldern sowie Mischwäldern. Die Region zeichnet sich außerdem durch einzigartige Architektur aus, mit Museen und herausragenden historischen Orten wie Schlössern, Burgen und Museumsdörfern.

Insbesondere Familien wissen die wunderschönen Naturlandschaften zu schätzen, statt auf dem Land machen viele ihren Urlaub gleich auf dem Wasser, zum Beispiel auf einem Motorboot. Ein schwimmendes Zuhause, ideal sowohl für Urlaub mit Kind und Kegel, als auch allein oder zu Zweit.

Urlaub auf dem Boot ist ein Gefühl von Freiheit und Entspannung. Das leise Plätschern des Wassers umgeben von wunderschöner Natur und man bestimmt selbst, wo die Fahrt hingeht.

Die naturbelassenen Masurischen Seen bieten ein optimales Wassersportrevier und gleichzeitig ein beachtliches Naturschutzgebiet mit Lebensraum für viele seltene Tiere und Pflanze. Die beiden größten Seen sind der Spirdingsee (Jezioro Sniardwy; 106,6 km²) und der Mauersee (Jezioro Mamry, 104 km²), aber auch die vielen kleineren, inselreichen Seen gelten als attraktives Reiseziel mit hervorragenden Badestellen.

Der Bootscharter Masuren macht ein solches Urlaubserlebnis möglich. Dafür braucht man als Hobbyskipper nicht einmal einen Bootsführerschein.

Nach einer kurzen Einführung durch das Charterunternehmen kann es sofort losgehen und es steht einer zugleich entspannten und aufregenden Zeit auf dem Wasser nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

 

 

 

 

Motorboote und Hausboote in Deutschland an der Müritz mieten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Impressum und Datenschutz  

©webdesign by www.valeska-design.de